Regierungssitz Berlin-Bonn kostet Steuerzahler 7,5 Millionen Euro im Jahr – SPIEGEL ONLINE

Die Aufteilung des Regierungssitzes auf Berlin und Bonn kostet die Steuerzahler aktuell jährlich rund 7,5 Millionen Euro. Mehr als die Hälfte der Ausgaben sind laut einem Bericht Reisespesen für Beamte.

Quelle: Regierungssitz Berlin-Bonn kostet Steuerzahler 7,5 Millionen Euro im Jahr – SPIEGEL ONLINE

Advertisements

Autor: ALSTER-TERRAIN

Die ALSTER-TERRAIN Bau- und Grundstücks GmbH & Co. KG wurde im Jahre 1972 durch den Immobilienkaufmann Michael Blachy gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte wurde ein Portfolio von Gründerzeit- und Jugendstil-Mietshäusern erworben, die überwiegend in den zentrumsnahen Stadtteilen rund um die Hamburger Außenalster belegen sind. Es werden ausschließlich eigene Immobilien verwaltet oder solche, die der Inhaber-Familie gehören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s